Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
Neuerscheinungen
Katalog
Signierte Bücher
Jessica Backhaus,One Day in November
English Newsletter
+++ Aktuelle Informationen +++

Kehrer Verlag auf der Paris Photo LA

Die zweite Ausgabe der Paris Photo Los Angeles findet vom 25. zum 27. April wieder in den Paramount Pictures Studios in Hollywood statt.

Besuchen Sie doch unseren Stand (B2) in dem einzigartigen Umfeld des New York Back Street Lot. Hier finden Sie eine große Auswahl unserer Fotobücher gleich gegenüber des »Washington Square«

Kommt vorbei zu unseren Book signings am Festivalwochenende:

Jane Fulton Alt
Freitag 14 Uhr

Robert Harding Pittman
Freitag 15 Uhr

Rachael Jablo
Freitag 16 Uhr

Douglas Ljungkvist
Freitag 17 Uhr

Catherine Leutenegger
Samstag 14 Uhr

Pamela Littky
Samstag 15 Uhr

Nancy Baron
Samstag 16 Uhr

Christopher Anderson
Samstag 17 Uhr


Ute Mahler und Werner Mahler
WERKSCHAU

Die Deichtorhallen Hamburg zeigen vom 11. April bis 29. Juni 2014 eine Werkschau mit Arbeiten von Ute Mahler und Werner Mahler .

Die weltweit erste gemeinsame Werkschau der beiden Fotografen präsentiert neben den bekannten Werkserien aus deutsch-deutscher Geschichte exklusiv eine neue gemeinsame Arbeit beider Künstler. Die Spannweite der Ausstellung im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg reicht von sozialkritischen Reportagen über Landschaftsaufnahmen bis zu sensiblen Porträts und Modefotografien.

Eröffnung: Am 10. April 2014 um 19 Uhr im Haus der Photographie. Ute und Werner Mahler werden anwesend sein.



+++ Aktuelle Publikationen +++
Detail: Kathryn Cook
Kathryn Cook
Memory of Trees

Memory of Trees folgt den Spuren einer verborgenen, düsteren Geschichte, über deren Definition noch fast ein Jahrhundert später gestritten wird.

ISBN 978-3-86828-441-6
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Douglas Ljungkvist
Douglas Ljungkvist
Ocean Beach

Ocean Beach ist mehr als nur eine topografische Studie eines Seebades aus den 1940er-Jahren an der Küste New Jerseys. In seiner stark grafischen, farbsensiblen und schlichten fotografischen Sprache hat Douglas Ljungkvist eine Werkserie geschaffen, die einen einzigartigen Ort in Amerika abbildet.

ISBN 978-3-86828-403-4
Euro 29,90
2013

mehr ...
Detail: Jen Davis
Jen Davis
Eleven Years

Über elf Jahre arbeitete die amerikanische Fotografin Jen Davis an ihrer vieldiskutierten Serie von Selbstporträts , die sich mit den Themen Schönheit, Sehnsucht, Selbstwahrnehmung und Identität auseinandersetzt

ISBN 978-3-86828-458-4
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Andreas Meichsner
Andreas Meichsner
The Beauty of Serious Work

Andreas Meichsner zeigt in seinem neuen Buch The Beauty of Serious Work die Schönheit ernsthafter Arbeit, so wie sie sich ihm beim TÜV Rheinland offenbarte.

ISBN 978-3-86828-474-4
Euro 44,-
2013

mehr ...
Detail: Iwan Baan
Iwan Baan
52 Wochen, 52 Städte

In seinem exklusiv für Marta Herford entwickelten Projekt "52 Wochen, 52 Städte" nimmt Iwan Baan den Betrachter mit auf eine einjährige Fotoreise um die Welt – immer auf der Suche nach den besonderen Lebensräumen und herausragenden Bauprojekten.

ISBN 978-3-86828-477-5
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Shomei Tomatsu
Shomei Tomatsu
Chewing Gum and Chocolate

Shomei Tomatsu, einer der herausragenden japanischen Fotografen des 20. Jahrhunderts, hat wie kein anderer das Bild vom Nachkriegs-Japan geprägt. Seine Betrachtung beginnt bei den Verwüstungen durch die Atombombe in Nagasaki und fokussiert später auf die Spannungen zwischen traditioneller japanischer Kultur und zunehmen der Verwestlichung.

ISBN 978-3-86828-498-0
Euro 49,90
2014

mehr ...
Detail: Ute Mahler und Werner Mahler
Ute Mahler und Werner Mahler
Werkschau

Ute Mahler (* 1949) und Werner Mahler (* 1950), seit 40 Jahren ein Paar, sind zwei herausragende deutsche Fotografen, die zur DDR-Zeit zu den stilprägenden Fotografen des Ostens zählten und heute wie damals ihre humanistische Sicht auf die Welt in unterschiedlichen, intensiven Fotoprojekten realisiert haben.

ISBN 978-3-86828-499-7
Subskriptionspreis bis 29.06.2014 Euro 49,90, danach Euro 58,–
2014

mehr ...
Detail: Pamela Littky
Pamela Littky
Vacancy

Vacancy ist das facettenreiche Porträt zweier Wüstenstädte, das zugleich als Ortsbeschreibung und auch als Geisteshaltung gelesen werden kann.

ISBN 978-3-86828-479-9
Euro 36,–
2014

mehr ...
Detail: Nancy Baron
Nancy Baron
The Good Life - Palm Springs

Die amerikanische Fotografin Nancy Baron bietet Einblicke einer Insiderin in das Leben im berühmten kalifornischen Ferienort Palm Springs. Zunächst jahrelang als Touristin in der Stadt unterwegs, beschloss Baron schließlich, sich dort zeitweise niederzulassen.

ISBN 978-3-86828-482-9
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Catherine Leutenegger
Catherine Leutenegger
Kodak City

Catherine Leuteneggers aufmerksame und sachliche Studie über das Rochester von heute erkundet das Gesicht einer Stadt, die einst eine zentrale Rolle für die Fotografie spielte und nun unbedeutend und ziellos dahintreibt.

ISBN 978-3-86828-462-1
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Johan Nieuwenhuize
Johan Nieuwenhuize
IMG_

Johan Nieuwenhuizes neues Projekt IMG_ ist eine stetig wachsende Sammlung von abstrakten und teilabstrakten fotografischen Observationen des Phänomens Stadt: Strukturen, Gebäude, Autos, Spiegelungen.

ISBN 978-3-86828-496-6
Euro 35,–
2014

mehr ...
Detail: Naruki Oshima
Naruki Oshima
haptic green

Der japanische Fotograf Naruki Oshima vergegenwärtigt in seiner neuesten Arbeit haptic green die Natur in höchstem Maße. Mithilfe eines komplexen technischen Prozesses zerlegt er ein Bild in mehr als 200 Einzelteile.

ISBN 978-3-86828-490-4
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Christopher Chadbourne
Christopher Chadbourne
State Fair. The Last Living Munchkin from the Wizard of Oz and Other Stories

Jahrmärkte, jährlich wiederkehrende Rituale, sind eine höchst willkommene Attacke auf die Sinne: visuell, akustisch und gastronomisch (frittiertes Bier ist der letzte Schrei). Sie gehen mit der bereitwilligen Preisgabe des persönlichen Raums an Fremde einher, herrscht doch meist großes Gedränge.

ISBN 978-3-86828-480-5
Euro 34,90
2014

mehr ...
Detail: Anja Schlamann
Anja Schlamann
Encanto

Kurz vor seinem Umbau nutzt Anja Schlamann (* 1967) in ihrer Fotoserie Encanto das gesamte Opernhaus in Köln als einzigartige architektonische Bühne.

ISBN 978-3-86828-489-8
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Museum Tinguely Basel
Museum Tinguely Basel
Spielobjekte - Die Kunst der Möglichkeiten

In der Ausstellung Spielobjekte – Die Kunst der Möglichkeiten zeigt das Museum Tinguely mit rund 100 Exponaten von Künstlern des 20. Jahrhunderts die Vielfalt und Geschichte des variablen Kunstwerks. Es sind Arbeiten, die ursprünglich als bewegliche Objekte konzipiert wurden.

ISBN 978-3-86828-492-8
Euro 49,90
2014

mehr ...
Detail: Susan Hefuna
Susan Hefuna
Pars Pro Toto III

Wie schon die beiden Vorgängerbände entstand Pars Pro Toto III im engen Dialog der deutsch-ägyptischen Künstlerin Susan Hefuna mit dem Kurator Hans Ulrich Obrist. Im Zentrum stehen diesmal komplexe Werkgruppen Hefunas, darunter Installationen, Videoarbeiten und Choreografien.
Hefuna benutzt Städte und deren Strukturen als ihr Laboratorium wie z. B. Cairo, London, Istanbul, Sharjah, Sydney, New York, Wien.

ISBN 978-3-86828-327-3
Euro 58,–
2014

mehr ...
Detail: Sharone Lifschitz
Sharone Lifschitz
Smiling at you. Works 2000 - 2014

Seit der Jahrtausendwende hat Sharone Lifschitz (* 1971 in Israel; wohnhaft in London) ein überzeugendes Werk zu den Themen Erinnerung, Identität und Sprache geschaffen.

ISBN 978-3-86828-486-7
Euro 36,–
2014

mehr ...
Detail: Jerry Zeniuk
Jerry Zeniuk
Paintings: Not for your living room

Jerry Zeniuk, geboren 1945 in Bardowick bei Lüneburg, zählt zu den wichtigsten Vertretern der so genannten elementaren oder essentiellen Malerei.

ISBN 978-3-86828-506-2
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Karl Otto Götz
Karl Otto Götz
zum 100. Geburtstag – Arbeiten auf Papier aus sieben Jahrzehnten

„Die Ausstellung in Kaiserslautern und die sie begleitende Publikation konzentrieren sich auf Arbeiten auf Papier, vorwiegend auf Gouachen, d.h. Malereien mit meist deckenden, wasserlöslichen Farben, sowie auf druckgrafische Blätter wie Holzschnitte, Monotypien und Lithographien (Steindrucke)."

ISBN 978-3-86828-508-6
Euro 24,90
2014

mehr ...
Detail: Felix Kultau
Felix Kultau
Parser

Felix Kultau recycelt Bruchstücke unseres kollektiven Mediengedächtnisses und bringt sie in einen neuen Kontext und verweist dabei auch auf die Schattenseiten unseres Wohlstandes, unserer technisierten, bequemen, schönen mediengemachten Welt.

ISBN 978-3-86828-510-9
24,80 Euro
2014

mehr ...