Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
Neuerscheinungen
Katalog
Gesamtverzeichnis
Katalog
Signierte Bücher
Eva Leitolf,Postcards from Europe 03/13 Work from the ongoing archive
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo
+++ Aktuelle Informationen +++

Sarah Moon
Ausstellung Now and then

Mit einem besonderen Fokus auf das filmische Œuvre wird weltweit zum ersten Mal das Gesamtwerk der Fotografin Sarah Moon als retrospektive Schau im Haus der Photographie der Deichtorhallen vom 27. November 2015 bis 21. Februar 2016 präsentiert. Rund 350 Fotografien und fünf Filme lassen die Besucher in die märchenhafte Welt der Sarah Moon eintauchen.

Das Buch zur Ausstellung ist ab sofort lieferbar!



+++ Aktuelle Publikationen +++
Detail: Augen auf! 100 Jahre Leica
Augen auf! 100 Jahre Leica

Rechtzeitig zum runden Geburtstag der legendären Kleinbildkamera und erstmals in dieser thematischen Breite bietet der mit etwa 800 Fotografien bebilderte Band eine umfassende Kunst- und Kulturgeschichte der Leica von den 1920er-Jahren bis in unsere Tage.

ISBN 978-3-86828-523-9
Euro 98,–
2014

mehr ...
Detail: Kirill Golovchenko
Kirill Golovchenko
Bitter Honeydew

In emphatischen Porträts dokumentiert Bitter Honeydew den harten Überlebenskampf der Straßenhändler und wurde 2013 mit dem Abisag-Tüllmann-Preis ausgezeichnet.

ISBN 978-3-86828-525-3
Euro 38,–
2015

mehr ...
Detail: Bruce Gilden
Bruce Gilden
Hey Mister, throw me some beads!

»Hey Mister, throw me some beads!« (»Hey Mister, wirf mir ein paar Perlen
zu«) ist eine typische Redewendung des Mardi Gras, des berühmten
Karneval von New Orleans.

ISBN 978-3-86828-608-3
Euro 44,-
2015

mehr ...
Detail: Emine Gozde Sevim
Emine Gozde Sevim
Embed in Egypt

"Embed in Egypt" erzählt von der Parallelwelt des Alltagslebens, die sich in persönlichen Augenblicken manifestiert, während nach Mubaraks Sturz Spannungen stetig ansteigen und Proteste und Gewalt auf den Straßen Ägyptens anhalten.

ISBN 978-3-86828-618-2
Euro 34,90
2015

mehr ...
Detail: Elina Brotherus
Elina Brotherus
CARPE FUCKING DIEM

Die Serie Annonciation bildet den Kern dieser neuen Monografie von Elina Brotherus. Sie behandelt ein noch immer stark tabuisiertes Thema: die ungewollte Kinderlosigkeit.

ISBN 978-3-86828-626-7
Euro 49,90
2015

mehr ...
Detail: Erin Feinberg
Erin Feinberg
KING FOR A DAY

King for a Day erinnert uns daran, dass in jedem ein Stückchen Elvis steckt. Und die Fans in Erin Feinbergs Bildern lassen es richtig krachen!

ISBN 978-3-86828-635-9
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Meinrad Hofer
Meinrad Hofer
WITNESS. Realities of forced emigration 1938 – 1945

Meinrad Hofer erkundet in seiner Arbeit Witness die Lebensumstände und Erlebnisse österreichischer Juden, die zwischen 1938 und 1945 unter dem Druck der Nazis ihre Heimat verließen und in die USA auswanderten.

ISBN 978-3-86828-615-1
Euro 34,90
2015

mehr ...
Detail: Mahdi Ehsaei
Mahdi Ehsaei
AFRO-IRAN. THE UNKNOWN MINORITY

Für sein Projekt reiste Ehsaei in die südiranische Provinz Hormozgan am Persischen Golf, der Heimat der Nachfahren von Sklaven und Händlern aus Afrika.

ISBN 978-3-86828-655-7
Euro 34,90
2015

mehr ...
Detail: James Morris
James Morris
TIME & REMAINS OF PALESTINE

Aus Interesse an Geschichte und Topografie begann James Morris in Israel zu erkunden, was vom dem ehemals als Heimat für unterschiedlichste Völker verheißenen britischen Mandat von »Palästina« übrig geblieben war.

ISBN 978-3-86828-651-9
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Ronan Guillou
Ronan Guillou
COUNTRY LIMIT

Auf einer langen Reise quer durch Amerika dokumentiert Ronan Guillou die Gebiete hinter den Stadtgrenzen verschiedener Bundesstaaten

ISBN 978-3-86828-630-4
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Daniel Traub
Daniel Traub
LITTLE NORTH ROAD. Africa in China

Little North Road ist eine fotografische Erkundung von Menschen und Begebenheiten auf einer Fußgängerbrücke in einem multikulturellen Stadtteil von Guangzhou, China.

ISBN 978-3-86828-629-8
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: KayLynn Deveney
KayLynn Deveney
ALL YOU CAN LOSE IS YOUR HEART

In ihren Fotografien untersucht KayLynn Deveney die in den 1950erund 60er-Jahren im »Bilderbuch-Ranch«-Stil erbauten Häuser im amerikanischen Südwesten.

ISBN 978-3-86828-611-3
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Noel Bowler
Noel Bowler
UNION

Noel Bowlers Fotografien zeigen die Innenräume von Gewerkschaftsbüros in 14 Ländern, die alle deutliche kulturelle und historische Unterschiede aufweisen.

ISBN 978-3-86828-619-9
Euro 48,-
2015

mehr ...
Detail: Tami Amit
Tami Amit
INSOMNIA

Tami Amit nimmt die konstruierten Bildwelten der inszenierten Fotografie zum Anlass ihrer künstlerischen Arbeit.

ISBN 978-3-86828-637-3
Euro 34,90
2015

mehr ...
Detail: Ji Hyun Kwon
Ji Hyun Kwon
THE GUILTY

Schuld ist Ausgangspunkt und zugleich Inhalt dieser konzeptionellen Bildserie – und, wenn man so will, auch dieses Stücks.

ISBN 978-3-86828-642-7
Euro 29,90
2015

mehr ...
Detail: Jonna Kina
Jonna Kina
FOLEY OBJECTS

Die Serie Foley Objects beruht auf einem Synästhesiespiel. In dieser Arbeit spielt Jonna Kina mit den Erwartungen der Betrachter und mit den konzeptionellen Grenzen des fotografischen Mediums.

ISBN 978-3-86828-646-5
Euro 29,90
2015

mehr ...
Detail: Kunstforum Wien
Kunstforum Wien
LIEBE IN ZEITEN DER REVOLUTION

Das Kunstforum Wien beleuchtet die bahnbrechenden Errungenschaften der russischen Avantgarde unter einem neuen Aspekt: dem Künstlerpaar.

ISBN 978-3-86828-634-2
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: RENCONTRES DE BAMAKO BIENNALE AFRICAINE DE LA PHOTOGRAPHIE 10ème édition
RENCONTRES DE BAMAKO BIENNALE AFRICAINE DE LA PHOTOGRAPHIE 10ème édition
Telling Time

Katalog zur 10. Jubiläumsausgabe des panafrikanischen Film- und Fotofestivals in Bamako.

ISBN 978-3-86828-669-4
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Ben Vautier
Ben Vautier
IST ALLES KUNST?

Ben Vautier ist seit den späten 1950er-Jahren als Künstler, Performer, Organisator und Erfinder in Sprache und Kunst präsent.

ISBN
Euro 49,90
2015

mehr ...
Detail: Via Lewandowsky
Via Lewandowsky
HOKUSPOKUS

Hokuspokus präsentiert in szenischen Konstellationen Arbeiten, die Missverständnisse und Absurditäten im Umfeld von Glaube, Aberglaube, Fetisch, Aura, Wissen und Vernunft untersuchen.

ISBN 978-3-86828-652-6
Euro 29,90
2015

mehr ...
Detail: Helinä Hukkataival
Helinä Hukkataival
SPACE BETWEEN RITUAL AND CARNIVAL

Die bildende Künstlerin Helinä Hukkataival aus Finnland arbeitet mit Videos und Fotografien, Live-Performances und Kunstinstallationen.

ISBN 978-3-86828-628-1
Euro 34,90
2015

mehr ...
Detail: Nancy Atakan
Nancy Atakan
PASSING ON

Dieses Buch stellt eine Auswahl von Atakans Werken dar, fokussiert jedoch auf die zweite Frau in dieser Serie, Azade, ihre Bewegungstherapeutin in den späten 1970er-Jahren.

ISBN 978-3-86828-643-4
Euro 29,90
2016

mehr ...
Detail: Alexandra Lier
Alexandra Lier
THE WOLRD´S FASTEST PLACE. Bonneville Land Speed Racing

Nirgendwo sonst wurden so viele Landgeschwindigkeitsrekorde aufgestellt wie in der Salzwüste von Bonneville in Utah.

ISBN 978-3-86828-613-7
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Jean-Robert Dantou / Florence Weber
Jean-Robert Dantou / Florence Weber
THE WALLS DONT SPEAK / LES MURS NE PARLENT PAS

Dantous Trilogie beleuchtet psychiatrische Einrichtungen aus verschiedenen Perspektiven

ISBN 978-3-86828-650-2
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Fritz Winter
Fritz Winter
DIE 1960ER JAHRE. JAHRZEHNT DER FARBE

Spätestens seit seinem vielbeachteten Auftritt auf der ersten Documenta in Kassel 1955 galt Fritz Winter als einer der wichtigsten deutschen Vertreter der abstrakten Malerei und als Aushängeschild der Nachkriegsmoderne in der BRD.

ISBN 978-3-86828-663-2
29,90 Euro
2015

mehr ...
Detail: Kent Klich
Kent Klich
Black Friday

Am 1. August 2014 tötete das israelische Millitär (IDF- Israel Defense Forces) in den Strassen von Rafah, Gaza mehr als 130 Männer, Frauen und Kinder, hauptsächlich Zivilisten.

ISBN 978-3-86828-666-3
29,90 Euro
2015

mehr ...
Detail: Jessica Backhaus
Jessica Backhaus
Six Degrees of Freedom

Jessica Backhaus (*1970) untersucht mit ihrer neuesten fotografischen Serie universelle Fragen des menschlichen Seins.

ISBN 978-3-86828-667-0
39,90 Euro
2015

mehr ...
Detail: Gosbert Gottmann
Gosbert Gottmann
Spectators

Gosbert Gottmanns Fotoserie Spectators ist dem Ruhm, dem Glück und der Stärke gewidmet.

ISBN 978-3-86828-668-7
29,90 Euro
2015

mehr ...
Detail: C/O Berlin Talents 35: David Favrod / Julia Katharina Thiemann
C/O Berlin Talents 35: David Favrod / Julia Katharina Thiemann
Hikari

Der Fotograf David Favrod begibt sich auf die Spuren seiner Großeltern, die in Kobe Überlebende und Zeugen des Krieges sind.

ISBN 978-3-86828-662-5
Euro 24,90
2015

mehr ...
Detail: Edson Chagas
Edson Chagas
Found Not Taken

Indem Chagas Gegenstände aus ihrem Kontext nimmt und in Relation zu einem sorgfältig ausgewählten Hintergrund fotografiert, werden sie zu abstrakten Bildzeichen, die die Stadt um sie herum beleben.

ISBN 978-3-86828-672-4
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Matt Henry
Matt Henry
Short Stories

In seiner künstlerischen wie auch akademischen Arbeit beschäftigt sich der Fotograf Matt Henry vornehmlich mit der amerikanischen Politik der 1960-er und -70-er Jahre.

ISBN 978-3-86828-670-0
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Timotheus Tomicek
Timotheus Tomicek
hit or miss

Timotheus Tomicek präsentiert mit Hit or Miss seine Sicht auf die Welt.

ISBN 978-3-86828-659-5
Euro 39,90
2015

mehr ...
Detail: Normand Rajotte
Normand Rajotte
COMME UN MURMURE / LIKE A WHISPER

Ein beispielloses Werk, das die traditionelle Landschaftsfotografie revolutioniert.

ISBN 978-3-86828-658-8
Euro 35,-
2015

mehr ...
Detail: Christophe Gin
Christophe Gin
Colony / Colonie

Preisträger des 6. Carmignac Photojournalism Award / Gesetzlose Zonen Frankreichs

ISBN 978-3-86828-674-8
49,90 Euro
2015

mehr ...
Detail: Ulrich Wüst
Ulrich Wüst
Später Sommer | Letzter Herbst

Der Fotograf kompiliert in über längere Zeiträume entwickelten Bildserien die Abwesenheit einer Bürgergesellschaft in der DDR und erforscht so das kollektive Gefühl der Privatheit – bis hin zur inhaltlichen Leere und Sinnlosigkeit.

ISBN 978-3-86828-697-7
39,90 Euro
2016

mehr ...
Detail: C/O Berlin Talents 36: Verónica Losantos / Anja Schürmann
C/O Berlin Talents 36: Verónica Losantos / Anja Schürmann
screen memories

Verónica Losantos arbeitet in ihrer Serie screen memories die eigenen unvollständigen Erinnerungen an den abwesenden Vater auf.

ISBN 978-3-86828-675-5
Euro 24,90
2016

mehr ...
Detail: Museum Tinguely
Museum Tinguely
Belle Haleine – Der Duft der Kunst. Interdisziplinäres Symposium

Die Publikation ist das Kondensat eines interdisziplinären Symposiums, das im April 2015 anlässlich der Ausstellung Belle Haleine – Der Duft der Kunst
im Museum Tinguely in Basel stattfand .

ISBN
Euro 29,90
2016

mehr ...