Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
Neuerscheinungen
Katalog
Signierte Bücher
Jessica Backhaus,What Still Remains
English Newsletter
+++ Aktuelle Informationen +++

Unseen Photo Fair Amsterdam

Vom 18. bis 21. September 2014 findet zum dritten Mal die Unseen Photo Fair in Amsterdam statt. Über fünfzig Galerien präsentieren mehr als 120 Fotografen, zudem laden zahlreiche Filmvorführungen, Talks, Workshops und kostenlose Ausstellungen ein.

Wir freuen uns Sie auf Ihren Besuch an unserem Stand!
Book signings
Freitag
16.00 Uhr Jason Larkin Tales from the City of Gold
Samstag
16.00 Uhr Hertta Kiiski & Niina Vatanen Archive Play
17.00 Uhr Johan Nieuwenhuize IMG_
18.00 Uhr Eric Tchéou The Cicadas Song
Sonntag
13.30 Uhr Juul Kraijer Penumbrae


Marie Goslich. Aus dem Nachlass
KEHRER BERLIN

Vom 14. September bis 12. Oktober 2014 präsentiert die Galerie Kehrer Berlin Arbeiten aus dem Nachlass von Marie Goslich (1859 - 1938).

Eröffnung: 13. September 2014, 18 bis 21 Uhr
Freitag, 19. September 2014 um 19 Uhr: Dr. Krystyna Kauffmann zur Wiederentdeckung von Marie Goslich, der Grande Dame des Photojournalismus


Norman Seeff
Ausstellung

ZEPHYR – Raum für Fotografie der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim zeigt vom 28. September 2014 bis 25. Januar 2015 die Ausstellung The Look of Sound mit Arbeiten von Norman Seeff .

Die Ausstellung vereint mehr als 150 Künstlerporträts, darunter größtenteils originale Vintage Prints. Die Besucher stehen dem Who is Who der Musikszene in den 1960er bis 1980er Jahren gegenüber. Neben Musiklegenden wie Patti Smith, Tina Turner, den Rolling Stones, Johnny Cash, Ray Charles, Miles Davis und Frank Zappa setzte Seeff zudem Persönlichkeiten wie den Pop-Art-Künstler Andy Warhol, Apple-Mitgründer Steve Jobs und den Dirigenten Zubin Mehta in Szene.

KÜNSTLERGESPRÄCH: Norman Seeff im Gespräch mit Thomas Schirmböck, Kurator der Ausstellung, Sonntag, 28.09.2014, 17 Uhr



+++ Aktuelle Publikationen +++
Detail: Daniel Traub
Daniel Traub
North Philadelphia

Der in Philadelphia geborene Fotograf Daniel Traub hat über drei Jahre hinweg ein Porträt des nördlichen Teils der Stadt erstellt. North Philadelphia zeigt Straßenecken, Hausfassaden, Kirchen, leere Grundstücke und nicht zuletzt die Bewohner des Viertels.

ISBN 978-3-86828-478-2
Euro 36,–
2014

mehr ...
Detail: Christoph Bangert
Christoph Bangert
War Porn

Christoph Bangert wagt nun das Experiment, die Selbstzensur einmal völlig auszuschalten: In War Porn versammelt er Fotografien der letzten zehn Jahre aus Afghanistan, Irak, Indonesien, Libanon und Gaza. Das Ergebnis ist ein rohes, intensives, kontroverses und schockierendes Buch.

ISBN 978-3-86828-497-3
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: James Hill
James Hill
Somewhere between War and Peace

Pulitzer-Preis-Gewinner James Hill, Fotograf der New York Times, hat 50 seiner bekanntesten Fotos ausgewählt und erläutert die Stories und Emotionen hinter diesen Bildern. Hill war Zeuge einiger der einschneidendsten Momente der jüngsten Geschichte.

ISBN 978-3-86828-459-1
Euro 35,–
2014

mehr ...
Detail: Matthieu Gafsou
Matthieu Gafsou
Only God Can Judge Me

Matthieu Gafsou tauchte über ein Jahr lang in das Leben von Suchtkranken ein. Seine Fotografien enthüllen dabei die Nacht, zeigen das Abhandenkommen von Moral und eine veränderte Wirklichkeit.

ISBN 978-3-86828-485-0
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Ursula Harter
Ursula Harter
Aquaria - in Kunst, Literatur und Wissenschaft

Neugierig gemacht durch die Bemerkung des Symbolisten Odilon Redon, der seine der Unterwasserwelt gewidmeten Bilder »Aquarien« nannte, ging Ursula Harter den Fragen nach, wann die ersten »Aquarienhäuser« gebaut worden sind, wie sie aussahen und wie sie rezipiert wurden.

ISBN 978-3-86828-484-3
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Vee Speers
Vee Speers
Bulletproof

Als Vee Speers die Kinder für ihre Serie The Birthday Party (Kehrer 2008) fotografiert hat, waren sie bereits stark, außergewöhnlich, wild – und schön. Seit damals haben sie sich sehr verändert, ihre Körper sind größer, länger. Ihre Gesichter wirken schmaler und verwandelt. Speers hat dies festgehalten.

ISBN 978-3-86828-566-6
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Ben Huff
Ben Huff
The Last Road North

Auf der Suche nach Alaskas Grenze folgt der Fotograf Ben Huff dem Highway Richtung Norden zum ersten Mal im Herbst 2007.

ISBN 978-3-86828-574-1
Euro 36,00
2014

mehr ...
Detail: Hertta Kiiski & Niina Vatanen
Hertta Kiiski & Niina Vatanen
Archive Play

Dieses Buch ist eine spielerische, zaghafte und fantasievolle Annäherung an das fotografische Archiv als Erzeuger vieler Bedeutungen und reichhaltige Quelle der Inspiration.

ISBN 978-3-86828-588-8
Euro 19,90
2014

mehr ...
Detail: Timo Kelaranta
Timo Kelaranta
The House of Poets

In The House of Poets zeigt Timo Kelaranta Arbeiten der letzten fünf Jahre. Die Energie dieser magischen Bilder leitet sich von einer Kombination aus Spiel und Experiment ab und erinnert dadurch stark an den Surrealismus.

ISBN 978-3-86828-517-8
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Sol Neelman
Sol Neelman
Weird Sports 2

Sol Neelman ist sicherlich einer der ungewöhnlichsten Sportfotografen Amerikas: Seine Leidenschaft gilt den Sportarten, die Menschen in ihrer Freizeit neu erfinden.

ISBN 978-3-86828-516-1
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Robin Schwartz
Robin Schwartz
Amelia und die Tiere

Amelia ist eigentlich ein durchschnittlicher amerikanischer Teenager. Aber seit ihrem dritten Lebensjahr ist sie das bevorzugte Motiv einer Weltklassefotografin mit Vorliebe für Tierfotografie: ihrer Mutter Robin.

ISBN 978-3-86828-577-2
Euro 35,–
2014

mehr ...
Detail: Museum Ludwig Köln
Museum Ludwig Köln
Photographien führen wir nicht

»Photographien führen wir nicht« – das war der Satz, den Erich Stenger oft zu hören bekam, als er 1906 begann, eine Sammlung aufzubauen, die gegen Ende seines Lebens zu den größten Europas zählte.

ISBN 978-3-86828-578-9
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Die Bielefelder Schule
Die Bielefelder Schule
Fotokunst im Kontext

Begleitend zu der Ausstellung Die Bielefelder Schule. Fotokunst im Kontext, die anlässlich der 800-Jahr-Feier Bielefelds von der Stadt und dem Forschungsschwerpunkt Fotografie und Medien der Fachhochschule Bielefeld ausgerichtet wird, erscheint ein zweibändiger Katalog mit einem Bild- und einem Textband.

ISBN 978-3-86828-529-1
Euro 58,–
2014

mehr ...
Detail: Mauro Marinelli
Mauro Marinelli
Burden of Wings

Die ikonischen Friedhofsbilder von Mauro Marinelli, festgehalten auf Polaroid, stellen den Widerspruch dar, der dem Augenblick innewohnt: das Flüchtige und das Ewige.

ISBN 978-3-86828-564-2
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Otto Mueller. Gegenwelten
Otto Mueller. Gegenwelten
Sinti und Roma in der historischen Fotografie

Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung Otto Mueller. Gegenwelten im Kunstmuseum Ravensburg. Als besonderen Schwerpunkt stellt diese dem malerischen Werk Otto Muellers historische Sinti- und Roma-Fotografien aus der österreichischen Nationalbibliothek in Wien gegenüber.

ISBN 978-3-86828-571-0
Euro 24,80
2014

mehr ...
Detail: Brücke-Museum Berlin
Brücke-Museum Berlin
Zeitenende – Zeitenwende. Expressionistische Lyrik und die Maler der Brücke

Die Publikation stellt Bildwerke der »Brücke«-Künstler neben Gedichte bedeutender expressionistischer Lyriker aus den Jahren 1910 – 1914.

ISBN 978-3-86828-572-7
Euro 29,90
2014

mehr ...
Detail: Till Krautkrämer
Till Krautkrämer
MeatWater™ Manifesto

Das MeatWater™ Manifesto des in New York lebenden Künstlers und Fotografen Till Krautkrämer ist die prägnante Spiegelung unserer Bequemlichkeit als Verbraucher heutzutage.

ISBN 978-3-86828-561-1
Euro 39,90
2014

mehr ...
Detail: Gregor Schmoll
Gregor Schmoll
Orbis Pictus

Mit der Präsentation aller zentralen Werkgruppen der letzten zehn Jahre bietet die Publikation erstmalig einen umfassenden Einblick in das OEuvre Gregor Schmolls.

ISBN 978-3-86828-584-0
Euro 26,–
2014

mehr ...
Detail: Britta Strohschen
Britta Strohschen
Samba Brazil Love

Britta Strohschen ist mit ihrem Fotoprojekt »Samba Brazil Love« in die ganz eigene Welt des Galoppsports eingetaucht.

ISBN 978-3-86828-538-3
Euro 34,90
2014

mehr ...