Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo

Die Jury hat vom 16. bis 18. April in Rom getagt. Sie bestand aus den fünf Verlegern Benoît Rivero (Actes Sud), Dewi Lewis und Caroline Warhurst (Dewi Lewis Publishing), Mario Peliti (Peliti Associati), Leopoldo Blume (Blume) und Klaus Kehrer (Kehrer Verlag). Gastjuroren waren in diesem Jahr Renata Ferri, Bildredakteurin bei Io Donna - Corriere della Sera and Amica - RCS Medien Gruppe, Italien, und John Demos, Fotograf und Kurator, Athen.
Der projektverantwortliche Verlag 2015 ist Peliti, er steuert die Produktion des Buchs für alle beteiligten Verlage.

Von allen eingereichten Arbeiten kamen die folgenden Fotografen auf die Shortlist:

Javier Arcenillas
LatidoAmericana

Carlos Ayesta & Guillaume Bression
Fukushima

Carl Bigmore
Between Two Mysteries

Simona Ghizzoni
Rayuela (2006 – 2015)

Jon Lowenstein
Shadow Lives USA

Dougie Wallace
Road Wallah

Gewinner 2015
Danila Tkachenko

Der Gewinner des European Publishers Award for Photography (EPAP) 2015 steht fest. Es ist der russische Fotograf Danila Tkachenko mit seinem Projekt Restricted Areas.

Das Siegerprojekt wird im Herbst dieses Jahres in fünf europäischen Verlagen zeitgleich in Buchform veröffentlicht, jeweils in einer eigenen Edition in der jeweiligen Landesprache.

Der Preis wird beim Fotofestival Rencontres d’Arles in der Eröffnungswoche (6. bis 12. Juli 2015) im Théâtre antique öffentlich verliehen.