Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo
Abraham David Christian - Kehrerverlag Heidelberg
Abraham David Christian
Bronzeskulpturen

Der Bildhauer Abraham David Christian (geb. 1952) hatte in den 70er- und 80er- Jahren einen furiosen Einstieg in den Kunstbetrieb: Er war gerade 19 Jahre alt, als er zur documenta 5 eingeladen wurde, mit 21 hatte er die erste Einzelausstellungen in der Kunsthalle Düsseldorf und mit 26 im legendären Museum Haus Lange, Krefeld. Als jüngster Dozent in der Geschichte der Hochschule lehrte er an der Düsseldorfer Akademie. Heute gehörte er zu den bedeutendsten Vertretern der zeitgenössischen Skulptur.

Bekannt wurde Christian vor allem mit seinen Skulpturen aus Papier und Gips. Im vorliegenden Buch richtet sich das Augenmerk erstmals ganz auf seine Bronzeskulpturen. Sie zeugen von der ganz eigenen Zeichensprache, die der Künstler entwickelt hat, eine Metasprache von Bildzeichen, die zugleich aktuell und zeitlos ist, und die in allen Kulturen der Welt Bedeutung besitzen könnte.

Seit langem arbeitet Christian an intuitiv gewählten Orten überall in der Welt: »Ich bin kein Weltenbummler, der gerne umherreist. Aber ich setze mich bestimmten Bedingungen aus, um das, was in mir ist, sichtbar zu machen.« Nachts, in den Reiseunterkünften, entstehen Zeichnungen, später, in den Studios in Düsseldorf, New York und Hayama, seine Skulpturen.


Herausgeber: Wolfgang Schürle
Autoren: Klaus Gallwitz
Künstler: Abraham David Christian


Festeinband
22,6 x 28,8 cm
112 Seiten
63 Farb- u. 13 S/W-Abb.
Deutsch/Englisch
Nicht mehr Lieferbar
ISBN 978-3-933257-30-7
39 Euro
2003