Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo
Kirill Golovchenko - Kehrerverlag Heidelberg

Ausstellungen

Zwischen den Zeiten
Kunsthaus Erfurt
01.09. – 09.10.2015

Love and War in the Ukraine
Panoptikon, House of Photography, Stockholm
11.09. – 13.09.2015

Bitter Honeydew
Bildband Berlin
02.10. – 23.10.2015

ImageSingulières, Sète / Frankreich
04.05. – 22.05.2016

BredaPhoto
15.09. – 30.10.2016

Weitere Informationen: www.kirill-golovchenko.com

Kirill Golovchenko
Bitter Honeydew

An den ukrainischen Fernstraßen entstehen in den Sommermonaten Märkte, die zumeist aus vereinzelt platzierten, einfachen Ständen bestehen, an denen Gemüse und Obst verkauft wird. Die Verkäufer bleiben
dort mitunter die ganze Nacht, viele haben sich dafür in Zelten und kleinen Bretterhütten häuslich eingerichtet oder sie leben mit ihren Familien in Wohnwagen. Ihre nächtliche Arbeit ist das Thema der Serie Bitter Honeydew des Fotografen Kirill Golovchenko.
Nicht nur Einheimische bauen ihre Stände am Straßenrand auf. Während der warmen Jahreszeit zieht es die Menschen von den Rändern der ehemaligen Sowjetunion wie Weißrussland, Moldawien, Aserbaidschan, Georgien und Armenien hier her. Sie alle bringen verschiedene Bräuche und Traditionen mit und so entsteht ein Mikrokosmos, in dem die unterschiedlichsten Menschen eines eint: Sie wollen Geld verdienen, um einen besseren Lebensstandard zu erreichen oder um einfach dem Hunger zu entkommen. In emphatischen Porträts dokumentiert Bitter Honeydew den harten Überlebenskampf der Straßenhändler und wurde 2013 mit dem Abisag-Tüllmann-Preis ausgezeichnet.

Mit einem Gedicht von Serhiy Zhadan


Autoren: Christian Caujolle, Kirill Golovchenko
Künstler: Kirill Golovchenko


Gestaltet von Ed. Blume, Kirill Golovchenko
Festeinband
23 x 33 cm
76 Seiten
59 Farbabb.
Deutsch
Lieferbar
ISBN 978-3-86828-525-3
Euro 38,–
2015