Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo
Leon Borensztein
Sharon

Der Fotograf Leon Borensztein begann sein persönlichstes Projekt vor 30 Jahren, als seine Tochter Sharon behindert zur Welt kam: »Meine gesamte Karriere über hat mich das Bedürfnis angetrieben, denjenigen eine Stimme zu geben, die sonst ungehört und ungesehen bleiben. Dieser Wunsch wurde zu einer persönlichen Leidenschaft, als meine Tochter Sharon zur Welt kam. Gleich nach der Geburt hatte ich das Gefühl, dass mit ihr etwas nicht stimmte, und langsam merkten wir, dass sie mit Behinderungen geboren worden war. Sie galt im rechtlichen Sinne als blind, ihre Fein- und Grobmotorik war nicht entwickelt und sie hatte einen schwachen Muskeltonus. Dazu kamen Autismus-Symptome, Epilepsie und eine verzögerte Sprachentwicklung. Schon vor ihrer Geburt fing ich an, meine Tochter zu fotografieren, und ich habe nie damit aufgehört.«

Leon Borensztein (b. 1947) Leon Borensztein (*1947) erwarb 1980 einen Master of Fine Arts am San Francisco Art Institute. Seine Arbeiten wurden in internationalen Museen und Galerien gezeigt, u.a. im Centre national de la photographie in Paris, und im Art Institute of Chicago, und sind in zahlreichen wichtigen Sammlungen wie dem Museum of Fine Arts Houston, der Biblioteque Nationale, Paris oder dem Tokyo Metropolitan Museum of Photography vertreten. Er hat zwei Bücher veröffentlicht, One is Adam One is Superman (2004) und American Portraits (2011) .


Autoren: Leon Borensztein
Künstler: Leon Borensztein


Gestaltet von
Kehrer Design (Loreen Lampe)
Festeinband
21,7 x 29 cm
144 Seiten
96 Duplexabb.
Englisch
Lieferbar
ISBN 978-3-86828-661-8
Euro 39,90
2016