Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Wolfgang Bellwinkel - Kehrerverlag Heidelberg

Ausgezeichnet mit dem Prädikat "Deutscher Fotobuchpreis - Nominiert 2014"

Wolfgang Bellwinkel
No Land called Home

Wolfgang Bellwinkel untersucht etwas, das als eine Art Seelenzustand beschrieben werden kann: die Sehnsucht nach dem Anderen, dem Fremden und die Unruhe desjenigen, der fernab des Alltäglichen nach Erfahrungen, vielleicht nach Erkenntnis sucht. Bellwinkel collagiert Fotografien aus den letzten 18 Jahren mit eigenen Kurzgeschichten als autonomen Begleitern des fotografischen Materials. In Asien entstandene Fotografien formen im Zusammentreffen mit Bildern von Kriegs- und Nachkriegsschauplätzen in Afghanistan, dem Nahen Osten und dem Balkan eine Einheit. Persönliche Bilder treffen auf dokumentarische, Weltgeschehen und Biografisches werden miteinander verwoben. Das Buch tritt entschieden für eine biografisch ausgerichtete Fotografie ein, die ihren Autor in einen Kontext mit den Ereignissen einer sich stets transformierenden, globalisierten Welt stellt.

Wolfgang Bellwinkel (*1959) lebt und arbeitet als Fotograf, Kurator und Lehrbeauftragter in Berlin und Südostasien. Zuletzt kuratierte er die Ausstellung Das Vertraute im Fremden / Foreign Familiar für das Goethe Institut Bangkok mit Stationen in Manila, Yogyakarta und Phnom Penh.


Autoren: Wolfgang Büscher
Künstler: Wolfgang Bellwinkel


Festeinband
17 x 22 cm
352 Seiten
209 Farbabb.
Deutsch/Englisch
Lieferbar
ISBN 978-3-86828-376-1
Euro 44,-
2012