Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo

Hier erfahren Sie Aktuelles rund um den Kehrer Verlag:
Neuerscheinungen, wichtige Buchrezensionen, Ausstellungen unserer Künstler und Autoren, Booksignings und Veranstaltungen.


Kirill Golovchenko - Ausstellung in Erfurt

Das Kunsthaus Erfurt präsentiert vom 1. September bis 9. Oktober 2015 die Ausstellung Zwischen den Zeiten mit Arbeiten des ukrainischen Fotografen Kirill Golovchenko.

Soeben ist sein aktueller Fotoband Bitter Honeydew erschienen.

Eröffnung: Freitag, 28. August 2015, 20 Uhr


Yutaka Makino
Book Launch

Die daadgalerie in Berlin präsentiert am 8. September 2015 um 19 Uhr den neuen Katalog Yutaka Makino .
Mit einem einführenden Gespräch zwischen dem Künstler und Julia Gerlach und mit einer live-elektronischen Performance von Yutaka Makino.


AVA­TAR UND ATA­VIS­MUS
Ausstellung

Die Kunsthalle Düsseldorf präsentiert vom 22. August bis 8. November 2015 die Ausstellung Ava­tar und Ata­vis­mus. Outside der Avant­gar­de.

Die Aus­stel­lung zeigt be­kann­te Künst­ler mit Ar­bei­ten zwi­schen Ob­ses­si­on, Nar­ra­ti­on und Iro­nie, wie sie seit der post­mo­der­nen Wen­de nach 1978 mög­lich ge­wor­den sind. Es sind nam­haf­te Ver­tre­ter west­li­cher Kunst ver­schie­de­ner Ge­ne­ra­tio­nen, die ge­gen die Er­run­gen­schaf­ten der Mo­der­ne – Abs­trak­ti­on und Kon­zep­tua­li­tät – auf­be­geh­ren.
Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog .


Manuel Rivera-Ortiz
Ausstellung

Vom 06. Juli bis 20. September 2015 stellt die Manuel Rivera-Ortiz Foundation Werke des Fotografen in Arles aus.

In India. A Celebration of Life zeigt Manuel Rivera-Ortiz 120 ausgewählte Fotografien aus zehn Jahren Indienreisen.


Jung A Kim
Ausstellung

Vom 17. Juli bis 01. August 2015 stellt pavlov’s dog in Berlin Jung A Kim’s Projekt Reminiscence. A walk through the other side of my mind aus.

Jung A Kim ist eine koreanische Künstlerin, deren Fotografien tagebuchähnlichen Aufzeichnungen gleichen.

Eröffnung und Buchpräsentation: 16. Juli 2015, 19-21h


Alain Laboile
Ausstellung

Die Kunstgalerie L’Imagerie in Lannon zeigt vom 27. Juni bis 2. Oktober 2015 die Ausstellung La famille des französischen Photographen Alain Laboile innerhalb der Reihe 37e Estivales Photographiques du Trégor.

Alain Laboile fängt in seinem Buch At the Edge of the World durch Fotografien das unbeschwerte Leben seiner Kinder auf einzigartige Weise ein.


Sinnliche Ungewissheit
Ausstellung

Das Kunsthaus Zürich zeigt vom 19. Juni bis 4. Oktober 2015 die erste Ausstellung der Privatsammlung Sinnliche Ungewissheit. Die Sammlung umfasst über 100 überwiegend zeitgenössische Fotografien, Skulpturen, Gemälde und Videos von rund 60 Künstlerinnen und Künstlern.

Thematisch fokussiert die Ausstellung auf der Darstellung des menschlichen Körpers in Wechselwirkung mit seiner Umwelt, wobei insbesondere die Beziehung zwischen Seele, Geist und dem nackten Körper eine tragende Rolle einnimmt.
Der Katalog zur Ausstellung Kunsthaus Zürich ist beim Kehrer Verlag erhältlich.


RAY 2015
Ausstellung

Vom 20. Juni bis 20. September 2015 stellt die RAY 2015 an 12 verschiedenen Orten in Frankfurt und der Rhein-Main-Region zeitgenössische Fotografie aus. Innerhalb dieser Zeit präsentieren das Fotografie Forum Frankfurt, das Museum für Angewandte Kunst und das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main gemeinsam die Ausstellung Imagine Reality. 28 Künstler zeigen dabei Fragmente der Realität als Quelle visionärer Welten.
Der RAY 2015 Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain Katalog ist beim Kehrer Verlag erhältlich.


Viktoria Binschtok
Ausstellung

C/O Berlin präsentiert vom 20. Juni bis 16. August 2015 in der Ausstellung Marriage is a Lie/ Fried Chicken erstmalig in Deutschland die kompletten Werke der Fotografin Viktoria Binschtok.

Für die Ausstellungsräume konzentriert sich C/O Berlin insbesondere auf die Serien Globen, World of Details und Cluster der Künstlerin. Viktoria Binschtok fokussiert sich in ihren Fotografien auf den Prozess der Bildung von Realität durch Fiktion.


Sheila Rock
Ausstellung

Die Galerie Johanna Breede PHOTOKUNST in Berlin zeigt vom 20. Juni bis 5. September 2015 in der Ausstellung Seascapes Arbeiten der Künstler Sheila Rock und Beat Presser.

[i]Seascapes[/i zeigt den Blick der Künstler auf die verschiedenen Formen der See in fast 40 Fotografien. Während Presser maritime Eindrücke seiner Reisen seit den 1970er Jahren durch die Karibik und entlang des Pazifik teilt, fokussiert sich Rocks Werk auf die Darstellung ihrer Reise in Urlaubsorte entlang der englischen Küste.


»Die schönsten deutschen Bücher« 2015 stehen fest!

In dem Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher« wählten zwei Expertenjurys aus knapp 900 eingesandten Titeln die 25 »Schönsten deutschen Bücher« des Jahres, die vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung sind.

Wir freuen uns über zwei Auszeichnungen: Jours Blancs von François Schaer und Inshallah von Dima Gavrysh !

Auf die Shortlist haben es War Porn von Christoph Bangert und James Hill mit seinem Buch Somewhere between War and Peace geschafft.


Augen auf! 100 Jahre Leica
Ausstellung

Die Ausstellung Augen auf! − 100 Jahre Leica Fotografie präsentiert vom 22. August bis 1. November 2015 bei C/O Berlin verschiedene Aspekte der Kleinbildfotografie − von journalistischen Strategien über dokumentarische Ansätze bis hin zu freien künstlerischen Positionen.

Mehr als 300 Fotografien, ergänzt um dokumentarisches Material − Zeitschriften, Magazine, Bücher, Werbemittel, Broschüren, Kameraprototypen, Filme − rekapitulieren die Geschichte der Kleinbildfotografie von den Anfängen bis in unsere Tage. Gezeigt werden Arbeiten international bekannter Leica-Fotografen, aber auch weniger bekannte Aufnahmen von Amateuren oder Künstlern, deren Namen bis dato nicht wirklich mit dem Thema Kleinbild in Verbindung gebracht wurden.

Die anlässlich des 100-jährigen Jubiläums erscheinende Publikation beschäftigt sich in zahlreichen Essays unter anderem mit der technischen Genese der Leica, ihrem Einfluss auf den modernen Bildjournalismus und nicht zuletzt ihrer Bedeutung für verschiedenste Strömungen innerhalb der fotografischen Avantgarde.


Dierk Maass - Ausstellung

Die SCHREINEREI14 zeigt in Salenstein vom 21. Juni bis 26. September 2015 in der Ausstellung UNSEEN° AND` FAVOURITES" eine Retrospektive des Schaffens von Dierk Maass .
Neben den von Dirk Maass gezeigten Bildern, unter anderem aus den Serien SENSE° OF` DISTANCE", INCIDENT° OF` LIGHT", TENSION° OF` SECLUSION", SHADES° OF` DOLPO" und HIGHWAY° TO` HEAVEN", werden außerdem Werke der Künstler Till Augustin, Gabriel Mazenauer und Björn Schülke gezeigt.