Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo

Hier erfahren Sie Aktuelles rund um den Kehrer Verlag:
Neuerscheinungen, wichtige Buchrezensionen, Ausstellungen unserer Künstler und Autoren, Booksignings und Veranstaltungen.


Matthieu Gafsou - Ausstellung

Die Alexander Tutsek-Stiftung in München zeigt vom 22. Januar 2016 bis 24. Juni 2016 Arbeiten des Fotografen Matthieu Gafsou .

Unter dem Titel LIFE IS NOT A BEACH werden in der Ausstellung die Schattenseiten des Lebens thematisiert. Ein Beispiel dafür ist die beklemmende Welt von Drogenabhängigen. Der Fotograf Matthieu Gafsou tauchte über ein Jahr lang in das Leben von Suchtkranken ein und dokumentiert in seiner Serie Only God Can Judge Me auf eine authentische, gleichzeitig auch poetisch-achtsame Weise deren Welt.


Ben Vautier
Ausstellung

Das Museum Tinguely in Basel zeigt vom 21. Oktober 2015 bis 22. Januar 2016 in der Ausstellung Ist alles Kunst Ben Vautiers künstlerisches Universum.

Ben Vautier (*1935) ist seit den späten 1950er-Jahren als Künstler, Performer, Organisator, Spracherfinder und Neudenker der Kunst präsent. Mehr als 30 Räume und Themen gestaltet der Künstler selbst und ordnet sie zu einem einzigartigen Univers de Ben in Basel an. Von seinen „kleinen Ideen“, zu „neuen Schriftbildern“, „Spiegel“, „Photographie“ bis zu Themen wie „Zeit“, „Tod“ und einer „Hommage an Tinguely“ präsentiert Ben ein Kaleidoskop seiner aktuellen Arbeiten und Werkkomplexe.


Liebe in Zeiten der Revolution
Künstlerpaare der russischen Avantgarde

Das Kunstforum Wien beleuchtet vom 14. Oktober 2015 bis 31. Januar 2016 die bahnbrechenden Errungenschaften der russischen Avantgarde unter einem neuen Aspekt: dem Künstlerpaar.

Der umfangreich bebilderte Katalog zur Ausstellung verfolgt Produktions- und Lebensformen von Künstlerpaare wie Warwara Stepanowa und Alexander Rodtschenko oder Natalja Gontscharowa und Michail Larionow.


Gregor Schneider
Ausstellung

Das Institut Mathildenhöhe Darmstadt präsentiert im Museum Künstlerkolonie vom 27. September 2015 bis 31. Januar 2016 eine Ausstellung des international anerkannten Künstlers Gregor Schneider .
In den historischen Bildhauerateliers des Museums werden neben Skulpturen, Fotografien und Filmen auch drei komplett eingerichtete Räume des Künstlers zu sehen sein. Diese Gesamtkunstwerke werden im Museum Künstlerkolonie in Dialog treten mit der Ständigen Sammlung des Museums und ermöglicht somit eine neue Sicht auf die zeitgenössische Raumkunst von Gregor Schneider.


»Die schönsten deutschen Bücher« 2015 stehen fest!

In dem Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher« wählten zwei Expertenjurys aus knapp 900 eingesandten Titeln die 25 »Schönsten deutschen Bücher« des Jahres, die vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung sind.

Wir freuen uns über zwei Auszeichnungen: Jours Blancs von François Schaer und Inshallah von Dima Gavrysh !

Auf die Shortlist haben es War Porn von Christoph Bangert und James Hill mit seinem Buch Somewhere between War and Peace geschafft.


European Publishers Award for Photography (EPAP) 2015
Wir gratulieren dem Gewinner Danila Tkachenko!

Der Gewinner des European Publishers Award for Photography (EPAP) 2015 steht fest. Es ist der russische Fotograf Danila Tkachenko mit seinem Projekt Restricted Areas.


Deutscher Fotobuchpreis 2016 - Gold für Find a Fallen Star

Wir freuen uns über fünf Auszeichnungen beim Deutschen Fotobuchpreis 2016 !

„Siegertitel – Gold“

Regine Petersen


„Siegertitel – Silber“

Dima Gavrysh

Elis Hoffman

Aapo Huhta

Yury Toroptsov